View the embedded image gallery online at:
http://mrokon.de/index.php/rekonstruktion/kreml#sigFreeId0a2186b806

Wissenschaftliche Mitarbeit am Fachgebiet IKA, Prof. Manfred Koob, TU Darmstadt
Der Moskauer Kreml - 850 Jahre Baugeschichte im Computer

Der Moskauer Kreml stellt seit 850 Jahren das Zentrum und das Herz Russlands dar. Gemeinsam mit dem staatlichen historischen Kremlmuseum wurde ein Überblick über die Baugeschichte des Kremls und dessen Einfluss auf die Stadt Moskau erstellt. Der geschichtliche Überblick beginnt mit dem "Holzkreml" des Jahres 1157, geht dann ein auf den ersten steinernen Kreml 1366, "Weißer Kreml" und behandelt schließlich die "Roten Kreml" um 1600, 1900 und zur heutigen Zeit.
Diese prägnanten und beispielhaften Bauphasen geben Auskunft über bauliche, funktionale und architektonische Besonderheiten sowie über die Machtverhältnisse im Kreml.
Das Projekt wird auch nach der Ausstellung in Bonn weitergeführt, ergänzt, verbessert und soll auf Dauer ab 2006 zum 200jährigen Bestehen des Kreml-Museums für die Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden.


Ausstellung in der Bundeskunsthalle 2004
Berichterstattung in verschiedenen Medien