ModellGenerierendeMaschinen *2005

Durch die langjährige Mitarbeit im Rechnerpool am Fachbereich Architektur konnten viele nützliche Kontakte zu Firmen und Dienstleistern rund um den Architekturbereich geknüpft werden. Im Zuge eines vom Land Hessen genehmigten EDV-Antrages sollte die Investition, die Notwendigkeit und die Einbindung in die Lehre von sogenannten Rapid-Prototyping-Systemen für den Fachbereich untersucht werden. Dabei wurden Maschinen und Systeme aus den unterschiedlichsten Industrien unter die Lupe genommen und im Hinblick auf ihre Praxis- und Forschungstauglichkeit überprüft. Darunter waren mehrachsige Frässysteme, Stereolithographieverfahren, selektives Lasersintern, Lasercutter bis hin zu dreidimensionalem Gipsdruck.
Abgeschlossen wurde diese Recherche mit einer Fachbereichsmesse, wo die jeweiligen Maschinenvertreter ihre Systeme dem Professorium und interessierten Architekten und Studenten vorstellten.

*2005